art spring berlin 2024

Im Rahmen des Kunstfestivals zeige ich ein kurzes Video zum Thema: How do you deal with it. 

Vom 3. Mai bis 2. Juni 2024 bietet artspring berlin zum achten Mal mit Einzel und Gruppenausstellungen, jeweils einer kuratierten Film- und Literaturreihe sowie einem Wochenende der offenen Ateliers einen facettenreichen Überblick über das Kunstschaffen Pankows. 

Das artspring Festival ist eine Einladung miteinander in Kontakt und Dialog zu treten. In Zeiten, in denen sich Fronten verhärten und Pluralismus in Wut und Gewalt umschlägt, nutzen wir die Macht der Bilder zur Kommunikation auf persönlicher Ebene.

 Das diesjährige Festivalthema ZEIGE DEINE W_NDE geht zurück auf die Beuyssche Installation „Zeige Deine Wunde“, mit der der Künstler nicht nur die eigene Verletzlichkeit, sondern auch die der Gesellschaft thematisiert.

art spring berlin

PASSWORT 5
Kulturzentrum Schlachthof Kassel 2024

An dieser Ausstellung und Aktion bin ich mit drei Arbeiten beteiligt. 

Ein Wort geht um die Welt! Am Samstag, den 4. Mai findet im Kulturzentrum Schlachthof in Kassel und im Internet die Aktion PASSWORT 5 statt.


Dabei erhalten über 100 Zeichner*innen weltweit um Punkt 10 Uhr ein bis dahin streng geheimes Schlagwort, zu welchem sie in den folgenden fünf Stunden bis zu vier Zeichnungen, Collagen oder Bilder anfertigen können. Diese müssen sie per E-Mail bis 15 Uhr zurück an das Kulturzentrum Schlachthof Kassel schicken, wo die Ergebnisse dann ausgedruckt und an die Wände gehangen werden. 

Die Arbeiten werden ab 15 Uhr als Ausdrucke im Kulturzentrum Schlachthof sowie online unter www.schlachthof-kassel.de/kultur/zeichenaktion veröffentlicht. 

Eine Jury wählt 5 Bilder aus, die mit jeweils 200 Euro prämiert werden. 

Kulturzentrum Schlachthof Kassel, Mombachstraße 10-12 

 

4.5. ab 16 Uhr Bilderflut 

5.5., 11 – 17 Uhr u. 6.5. – 7.6., Mo. - Fr., 9 – 17 Uhr 

sowie während Abendveranstaltungen 

 

Eine Aktion im Rahmen der Kampagne „Platz nehmen für Demokratie“ von Institutionen aus Stadt und Landkreis Kassel 

 

Eine Kooperation des ZI Zeicheninstituts mit dem Kulturzentrum Schlachthof Kassel.

Kulturzentrum Schlachthof

EVERYONE BUT CASPAR

 Kunsthalle Niendorf Hamburg 2024

Kunsthalle Niendorf

Winterausstellung 

Stiftung Starke 2023/2024

Die Ausstellung ist ein großes Spektakel der Berliner Kunstszene und darüber hinaus.
Nicht verpassen!
Ich bin mit der digitalen Zeichnung I have seen everything vertreten.

Die Öffnungszeiten sind: 
Montag - Donnerstag 10 - 16.30 Uhr, Freitag 10-14.30 Uhr und  nach Vereinbarung.
Stiftung Starke, Koenigsallee 30-32, 14193 Berlin


Stiftung Starke

Natürliche Wunder 

Forum St.Peter Oldenburg 2023

 Natürliche Wunder und Wunder Natur
 
Unter dem Motto: Ein Paar, zwei parallele Ausstellungen präsentieren meine Frau Sylvia Seelmann und ich im Forum St. Peter in Oldenburg digitale Zeichnungen und Malereien. Wir freuen uns sehr, in Oldenburg an diesem besonderen Ort zu Gast zu sein. Witzigerweise haben sich auf wundersame Art und Weise ein Großteil unserer Familie und liebe Freunde in Oldenburg und nächster Umgebung versammelt, die wir zu diesem Anlass alle einmal wiedersehen dürfen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 24.9.0223, um 11:30 Uhr kommen. Mit Musik von Ronald Poelman. Wir geben eine kleine Einführung in unsere Arbeiten. 
 
Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte dem angefügten Flyer.


Natürliche Wunder

Katalog Natürliche Wunder

Der Katalog zu der Ausstellung Natürliche Wunder im Forum St. Peter in Oldenburg ist druckfrisch! Für 5€ inc. Versand können Sie ihn bei mir bestellen. 48 Seiten voll mit den Bildern, die von den natürlichen Wundern erzählen.

Artikel auf
AATONAU Contemporary Art Blog

Auf dem zeitgenössischen Kunst-Blog AATONAU ist ein schöner Artikel über mich und meine künstlerische Arbeit erschienen: Klaus-Uwe Seelmann Illuminating the Transcendence Within.
Sie finden den Artikel hier online:
https://aatonau.com/klaus-uwe-seelmann-illuminating-the-transcendence-within/


IMMOBILIENMARKT 

Galerie Verein Berliner Künstler 2023


Herzliche Einladung zur Vernissage der Ausstellung IMMOBILIENMARKT am 8.9.2023 um 19 Uhr in der Galerie Verein Berliner Künstler mit Einführung durch die Künstler:innen.

Jeanne FREDAC • Michael OTTO • Sylvia SEELMANN • Klaus Uwe SEELMANN •
Andrea STREIT • Helga WAGNER

„Die Krankheit unserer heutigen Städte und Siedlungen ist das traurige Resultat unseres Versagens, menschliche Grundbedürfnisse über wirtschaftliche und industrielle Forderungen zu stellen.“ Walter Gropius

Die Ausstellung Immobilienmarkt erzählt vor allem von der Stadt, was die Tendenz der Menschheit widerspiegelt, sich in den Städten zu konzentrieren. 2050 werden sieben von zehn Menschen Stadtbewohner sein. Das Thema Architektur in der heutigen Zeit wird in einer Vielzahl von Positionen und Medien behandelt: Malerei, Fotografie, Performance, Zeichnung, Video, Installation.
Projektleitung: Jeanne Fredac

Ich zeige einen Film meiner Performance Die transportable Wand und ausgewählte Zeichnungen zum Thema Architektur.

Aus dem Pressetext:
Klaus-Uwe Seelmann versteht seine Performance „Die transportable Wand“, wie auch seine Zeichnungen, Objekte und Installationen als künstlerische Interventionen, um spirituelle Essenz in alltäglichen Handlungen, Beziehungen und Dingen sichtbar und erlebbar zu machen. Ihn interessiert, wie Ideen zu Erfahrungen werden, die evolutionäre menschliche Entwicklung ermöglichen. 


Die Ausstellung dauert vom 09.09. bis 01.10.2023.
Öffnungszeiten: 15 - 18 Uhr.

Sondereröffnungszeiten Artweek:
Sa-So 16/17.09.2023, 12 bis 18 Uhr


IMMOBILIENMARKT

OPEN STUDIOS Künstlerhof-Frohnau 2023

Herzliche Einladung zu den OPEN STUDIOS 2023 auf dem Künstlerhof Frohnau. In diesem Jahr feiert der Künstlerhof sein 25jähriges Jubiläum. Samstag 02. September 2023, 14-20 Uhr Sonntag, 03. September 2023, 11-18 Uhr.

Die Eröffnung findet am Samstag ab 14 Uhr statt.

Das ausführliche Programm finden Sie, wenn Sie auf Mehr erfahren klicken.

In meinem Atelier zeige ich eine Auswahl von Arbeiten des vergangenen Jahres.

OPEN STUDIOS 2023

Katalog TREASURE INSIDE

Der Katalog zu meiner Installation TREASURE INSIDE in der Ausstellung Bernsteinzimmer im Hugenottenhaus Kassel ist nun fertig. Er gibt eine gute Übersicht über die Installation und lädt ein zur Kontemplation über den Schatz, der in uns Menschen verborgen ist. 
Für 5 € incl. Versand können Sie ihn bei mir bestellen.  

Die Ausstellung Bernsteinzimmer dauert noch bis zum 17. September 2023. 



Presse Bernsteinzimmer

Bernsteinzimmer 

Hugenottenhaus - Kassel  2023


Das Bernsteinzimmer ist durch seine wechselvolle Geschichte auf vielfältige Weise ein Mythos.

Was bedeutet das Bernsteinzimmer heute für uns, seine Entstehung, seine Geschichte, die Suche danach? Gibt es aktuelle Bezüge? Dieser Frage wird in der Ausstellung auf vielfältige Weise nachgegangen: Arbeiten beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Reichtum und Vergänglichkeit, andere spüren der Präsenz des Materials nach, wieder andere sehen das Hugenottenhaus selbst als wieder-entdecktes Bernsteinzimmer. Das Konzept der Zonen wird darüber hinaus ein neues Raumerleben erzeugen.

Ich präsentiere die große Rauminstallation "Treasure Inside". Ein Raum im Hugenottenhaus, im Raum der Stadt, im Kosmos, der Raum für die Erfahrung des Suchens und Findens des größten Schatzes im Leben gibt.

ERÖFFNUNG

Freitag, 07.07.2023 von 18 bis 21 Uhr


ÖFFNUNGSZEITEN

Freitag bis Sonntag von 14 bis 19 Uhr

Jeden Sonntag um 16 Uhr Begleitungen durch die Ausstellung. Wir bitten um Anmeldung.


INFORMATIONEN

[email protected]

www.hugenottenhaus.com

www.perle-kassel.de

Facebook und Instagram: @hugenottenhaus


Bernsteinzimmer

Langzeitbelichtung 

Rathaus Galerie Reinickendorf 2023


2023 feiert der Künstlerhof Frohnau sein 25jähriges Jubiläum: seit 1998 ist der KHF ein Ort schöpferische Produktion, kreativen Austauschs und Rückzugsort für Künstlerinnen und Künstler. 

Zu diesem Anlass möchten wir Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung „Langzeitbelichtung: 25 Jahre Künstlerhof Frohnau" einladen. 

Ich bin mit einer Reihe von sieben digitalen Zeichnungen zum Thema "Heilung und Transformation" beteiligt.


Eröffnung 25.5.2023 um 18:30 Uhr
Rathaus Galerie Reinikendorf, Eichborndamm 215, 13437 Berlin
Begrüßung durch das Bezirksamt Reinickendorf, Ricarda Vinzing -› Fachbereich Kunst und Geschichte, Kaya Behkalam -> Vorstand Künstlerhof Frohnau, Katja Andrea Hock -> Kuratorin

Ausstellungsdauer: 26.5. - 18.8.2023
Offnungszeiten 

Mo-Fr von 9-18 Uhr 

Verkehrsverbindung U8 Rathaus Reinickendorf


Eine Ausstellung des Fachbereichs Kunst und Geschichte Reinickendorf in Kooperation mit dem Künstlerhof Frohnau, kuratiert von Katja Andrea Hock und Kaya Behkalam. 

Kuratorische Führungen durch die Ausstellung: 

Mi 31.5.2023  18:00 

Do 6.7.2023    18:00 

Do 10.8.2023 18:00 

Langzeitbelichtung

Atelier Wochenende Reinickendorf 2023

Am Samstag, 13. Mai und Sonntag, 14. Mai 2023, findet zum dritten Mal das „Atelierwochenende Reinickendorf“ statt. Am Samstag von 14-20 Uhr und am Sonntag von 12-18 Uhr öffnen fast hundert Reinickendorfer Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeitsräume für ein interessiertes Publikum. 

Auch unser Künstlerhof Frohnau, Hubertusweg 60, 13465 Berlin ist vertreten. In meinem Atelier, im Neubau, 1.Etage, erwartet Sie eine spannende Ausstellung meiner digitalen Zeichnungen und Bilder.

Die Eröffnung findet am Samstag, 13. Mai um 14 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Monopol-Spritbrennerei statt. 

In den Ateliers und Künstlerhäusern wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm 
bei freiem Eintritt angeboten, darunter Führungen, Workshops, Ausstellungen, Vorführungen künstlerischer Techniken, Gespräche und Konzerte.

Offene Ateliers Reinickendorf

Huntenkunst - Niederlande - 2023

Huntenkunst ist eine jährliches, internationales Kunst-Event in den Niederlanden.
Künstler aus dreissig Nationen sind vertreten.
Ich zeige eine größere Auswahl meiner digitalen Zeichnungen und Bilder.

Huntenkunst
Freitag 12. Mai, von 17 - 21 Uhr
Samstag 13. Mai, von 10 bis 20 Uhr
Sonntag 14. Mai, von 10 bis 18 Uhr

Eintritt 10 Euro. Kinder unter 12 Jahren sind frei.

SSP-Hal
Dru-laan 2
7071 MB Ulft - The Netherlands

Huntenkunst

Wasser - Kunstverein 68elf -Köln, 2023  

 

AUSSTELLUNG WASSER 

Museum Zündorfer Wehrturm Hauptstraße 181
 51143 Köln (Porz-Zündorf) 

Öffnungszeiten während der Ausstellung 

Mittwoch 15 bis 18 Uhr Samstag 15 bis 18 Uhr Sonntag 14 bis 18 Uhr 

und nach Vereinbarung: 0176 – 21971264 

23. APRIL - 21. MAI 2023 

KUNSTVEREIN 68elf 


VERNISSAGE  23. April 2023 15 bis 18 Uhr
FINISSAGE 21. Mai 2023 14 bis 18 Uhr 


ARTMUC - München - 2023

ARTMUC Kunstmesse vom 24. - 26. März 2023– Kunst entdecken – Kunst kaufen 

Die ARTMUC ist Bayerns größte Entdeckermesse und Verkaufsplattform für zeitgenössische Kunst. Seit ihrem Start in 2014 haben bisher über 100.000 Gäste aus der Münchner Kunst-, Galerien- und Kuratorenszene die ARTMUC besucht. 

Aus den knapp 400 Bewerbungen für die Teilnahme an den beiden 2023er Ausgaben der ARTMUC hat die Jury für die Frühjahrsausgabe 150 KünstlerInnen und 30 Galerien und Kunstprojekte ausgewählt.
 
ARTMUC: 

MTC Supreme Locations / Ingolstädter-Straße 45-47 / 80807 München 

Öffnungszeiten:
Fr. 24.03.23 / 19:30 – 22:00 Uhr Sa 25.03.23 / 10:00 – 20:00 Uhr So. 26.03.23 / 10:00 – 18:00 Uhr 

Eintritt:
Neu: 1x zahlen – an allen Tagen die ARTMUC besuchen können 

Erwachsene einmalig 15 EUR (Zutritt an allen Tagen) / Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt 

Innerhalb der ersten Stunde nach Öffnung ist der Eintritt frei. 

Anfahrt:
ca. 1.000 PKW-Parkplätze vor Ort 

U2 – Station Frankfurter Ring (plus ca. 7 Min zu Fuß zur Location in Richtung Ingolstädter Straße) 

Bus Linien 140 / 141 / 177 – Station Ingolstädter Straße 

Alle Informationen finden Sie unter: 

www.artmuc.info @artmuc.kunstmesse 

Winterausstellung Stiftung Starke Berlin - 2022

Wegen der großen Resonanz wurde die Ausstellung bis zum 26.2.2023 verlängert!

Öffnungszeiten: 

Monday - Thursday: 9:30 am - 5.00 pm
Friday: 9:50 am - 2:30 pm
Friday after 2:50 pm, Saturday and Sunday by agreement with Mr. Stülper under 0176 32101618
Closed 23.12. 22 – 02.01.23

Stiftung Starke

Kunst im Karton - Berlin - 2022

Liebe Kunstfreundinnen und liebe Kunstfreunde ,
der kleinen, kurzen und günstigen Kunstmesse im Wedding,
„Kunst im Karton“ findet dieses Jahr mit 23 Künstler und 276 Kartons voller Kunst (Fotografie, Malerei, Drucke, Zeichnungen, etc.), alles Originale bis max. 200,-€ am 2.12.2022 von 16.00-22.00 Uhr und am 3.12.2022 von 14.00-20.00 Uhr statt.  
Die Packstation freut sich viel einzupacken!
Gerne könnt Ihr Eure eigene Tasche mitbringen, ansonsten stehen auch dieses Jahr 
wieder welche für Euch bereit. 
Bei Glühwein, Apfelpunsch und viel Knabbereien freuen wir uns auf Euch!
Wo? In den Gerichtshöfen Gerichtsstr. 12-13 Aufgang 2, 1. OG 13347 Berlin-Wedding Und…. bitte beachtet die tagesaktuellen Coronalereglen in Berlin!  
Und… wir freuen uns über 1,-€ Eintrittsspende!

Kunst im Karton

OPEN STUDIOS Künstlerhof-Frohnau 2022

Ich zeige zum ersten Mal Arbeiten aus der Series 6AM_DAILY_DRAWINGS.

Künstlerhof Frohnau

100 Menschen 100 Tage 

Hugenottenhaus Kassel 2022

Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte. Meine war bisher ist alles andere als gewöhnlich. Ich bin mehr als einmal gestolpert und hingefallen, besonders in der Anfangszeit. Was mich aber immer wieder dazu gebracht hat, aufzustehen, war der Wunsch, meine Fähigkeiten zu perfektionieren und mir als Experte auf meinem Gebiet einen Namen zu machen. Selbst jetzt bilde ich mich immer noch weiter und lerne mit jeder neuen Herausforderung etwas neues dazu. Heutzutage ist es mein Ziel, Menschen wie dir dabei zu helfen, die Grundlage für einen nachhaltigen Erfolg zu schaffen.

Aufzeichnung